Workshop zur Vielfalt bei der Feuerwehr Düsseldorf

Am 26. September 2017 fand bei der Feuerwehr Düsseldorf der erste Workshop zum Thema Vielfalt statt. Die Relevanz der drei Dimensionen Behinderung, sexuelle Orientierung und Herkunft im Arbeitsalltag wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand von Fakten und Übungen verdeutlicht. Die Herausforderungen und mögliche Diskriminierungen von Menschen mit diesen Vielfaltsdimensionen wurde ebenfalls mithilfe von Übungen erlebbar gemacht. Dies wurde im Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer als besonders aufschlussreich bezeichnet und der Tag daher als kurzweilig beschrieben. Der gleiche Workshop folgt am 17. Oktober nochmal bei der Notfallschule der Feuerwehr Düsseldorf. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei den Ansprechpartnerinnen.